Erziehungsauftrag

In den letzten zwei Wochen bin ich meinem elterlichen Erziehungsauftrag nachgekommen und habe mit Maxikid Zurück in die Zukunft 1 und 2  angeschaut und Teil 3 haben wir gestern angefangen.

Das größte Problem ist, dass Midi- und Minikid nicht um Haus sein dürfen wenn wir schauen, also sind darauf beschränkt die Filme zu gucken wenn die bei Freunden oder beim Sport sind.

Außerdem kommt noch hinzu, dass Maxikid eine Abneigung gegen Filme die älter als 15 Jahre sind hat (ohne irgendeinen Grund), aber wenn man Fernsehen gucken darf und die kleineren Geschwister nicht, dann nimmt auch mal die verschrobenen Filme von Papa in kauf.

Nachdem wir den ersten Teil geschaut hatte, kam als Reaktion nur ein verhaltenes „Ja war ok“, aber was will man von Teenies auch anderes erwarten?? Doch dann wurde bei der nächsten Gelegenheit gefragt „Können wir heute vielleicht den zweiten Teil schauen?“

Ha endlich mal ein Erfolg, neben Star Wars, was die popkulturelle Erziehung bei meinen Kinder angeht (Obwohl mir von Maxikid schon Mal attestiert wurde, dass ich mich in der aktuellen Jugendsprache viel zu gut auskenne und es ihr ein wenig peinlich ist, dass ihr Vater alles kennt worüber ihre Freundinnen und sie im Auto sprechen). Und was soll ich sagen, sie ein natürlich Verständnis für die Dramaturgie in Filmen, es ist mehrmals vorgekommen, dass sie Szenen (mehr oder minder genau) vorher gesagt hat und meinte „Das würde jetzt total zu dem Film passen“ und selbst die relativ verwirrenden Zeitlinien und wo/wann welcher Charakter aus welcher Zeit grade ist und wer was weiß hat sie (mit ein paar Erklärungen) problemlos erfasst.

Bei einem Podcast meinten die Sprecher, dass solche Filme nicht mehr funktionieren würden, da sie für das aktuelle Publikum zu langsam erzählt wären, dies kann ich für Maxikid aber so nicht bestätigen, da sie sehr gut mitgekommen ist und es ihr auch nie langweilig wurde.

Nun jetzt müssen wir bis nächste Woche warten, aber ich denke dann werden wir auch Teil 3 von Zurück in die Zukunft fertig haben und dann schauen wir mal, welchen Film ich als nächstes auspacke. Vielleicht Jäger des verlorenen Schatzes??

Advertisements

Ein Gedanke zu „Erziehungsauftrag

  1. Pingback: Erziehungsauftrag #2 | The Familynerd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s