Random Blog Encounters Fünf Fragen

1W100logo.jpg

Das gute gelbe Zeichen hat 1W100 Random Blog Encounters gepostet, also ein guter Grund mit den Rollbutler zu schnappen und mal fünf der hundert Fragen zu beantworten.

Frage 18: Hund oder Katze? Kaffee oder Tee? Eher Elf oder Ork? Gut oder Böse?Diese Frage(n) kann ich sehr eindeutig (und kurz) beantworten: Hund. Tee. Ork. Gut.

Frage 35: Für D&D sind bereits drei Filme herausgekommen, für elektronische Rollenspiele kommen alle naselang Filme raus. Es gibt auch Filme über das Rollenspiel. Schaust du solche Filme? Warum oder warum nicht? Und über welches Rollenspiel sollte es einen Film geben.
Naja es gibt ja die berühmten The Gamers Filme, welche ja eher parodistisch sind und mir persönlich gut gefallen. Außerdem gibt es ja den Film Dark Dungeons (von den The Gamers Machern) nach dem berühmt berüchtigten Chick Trakt von Jack Chick, welcher mir als Parodie auch sehr gut gefällt.
Und natürlich darf den Film „Mazes and Monsters“ mit Tom Hanks nicht außen vor lassen, welcher ein kurioses und für Rollenspieler unfreiwillig komischer Film ist, einen aber vor dem ernst gemeinten Hintergrund nur den Kopf schütteln lässt.
Ansonsten wäre glaube ich ein Biopic über Gary Gygax sehr interessant.

Frage 32: Rollenspielender Blogger oder bloggender Rollenspieler? Wie wichtig ist beides im Vergleich zueinander?
Ich bin ein bloggender Rollenspieler, da ich an vorderster Stelle ein Rollenspieler bin der einfach nur ein Spielberichte aufschreibt, auch damit ich einen Überblick über NSCs, Abenteuer usw. behalte. Wenn ich das auf einer Webseite machen und vielleicht noch ein paar Leute es lesen und für gut befinden freut mich das und ist motivierend es weiterhin zu machen. Sollte aber von heute auf morgen das Internet kollabieren bin ich relativ sicher auch weiterhin zu spielen, auch ohne darüber bloggen zu können.

Frage 56: Battlemap, Minis und Tiles? Selbstgebastelt oder gekauft?
Da ich kein wirklich geschickter Bastler bin (für ein Regal oder so reicht es, solange es nicht filigran sein sollte, aber für mehr auch nicht), kaufe ich solche Dinge lieber fertig. Auch ein Grund warum ich nie mit Warhammer warm geworden bin.

Frage 23: Sollte es zu einem deiner Lieblingssysteme Merch oder Bücher geben, konsumierst du diese? Sind die Bücher auch für nicht Eingeweihte lesenswert?
Kommt drauf an, die Bücher zu Eis und Dampf von den Vögten habe ich verschlungen und würde sie auch jedem anderen weiter empfehlen. Früher habe ich alles an DSA Romane gelesen was mit unter die Finger gekommen ist. Aber ob ich da alle an DSA-Fremde Personen empfehlen würde, das weiß ich nicht.
Die meisten Romane zu Spielsystem (oder -welten) sind doch sehr spezifisch und für den allgemeinen Leser vielleicht eher schwer zugänglich, da sie oftmals nicht herausragend geschrieben sind und ihren Reiz aus dem ursprünglichen Spiel ziehen.
Zumindest meiner Meinung nach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s